Kategorien &
Plattformen

Schule trifft Hospiz - Die Sache mit dem Sterben - warum es zum Leben gehört

Schule trifft Hospiz - Die Sache mit dem Sterben - warum es zum Leben gehört
Schule trifft Hospiz - Die Sache mit dem Sterben - warum es zum Leben gehört

Das Sprechen über Sterben, Tod und Trauer ist sowohl für Unterrichtende als auch für Schüler*innen eine große Herausforderung und erfordert Fingerspitzengefühl. Die Hospizbewegung hat in den letzten Jahren dazu beigetragen, das Thema in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Am Nachmittag wird es eine kurze Einführung in die Hospizarbeit und Palliativversorgung geben und praxisbezogene Möglichkeiten werden aufgezeigt.

In drei Arbeitsgruppen werden Bausteine zur Umsetzung des Themas in den Religionsunterricht vorgestellt.

1.“Letzte Hilfe Kurs“- ein Unterrichtsmodul für Sek II, Regina Ruppel ambulanter Palliativdienst Oberursel

2. „Hospizbegleiter in Schulen“ Projekt Hospiz- und Palliativ Verband Hessen: Schulbesuch ab Klasse 7, Thomas Bölsterling, ehrenamtlicher Hospizbegleiter

3. „Was ist Hospizarbeit?“ Ideen zur Umsetzung in der Sek I, Anita Novotny

 

Referentinnen: Anita Novotny, Studienleiterin RPA Taunus und Seelsorgerin im Hospiz

                        St. Barbara

                        Mitarbeiter*innen des Hospiz St. Barbara und des ambulanten Hospiz- und

                        Palliativdienstes Oberursel

Ort:                 Hospiz St. Barbara, Kronberger Str. 7, 61440 Oberursel

Anmeldung